Corona-Schutzimpfung in der Gemeinde Berg im Gau

Sonderimpfaktion Berg im Gau

Sonderimpfaktion in Berg im Gau

 

Am Sonntag, den 26.09.2021 findet eine Sonderimpfaktion in der Gemeinde Berg im Gau

statt. Von 15 bis 18 Uhr wird in der Turnhalle (Hauptstr. 8) gegen das Corona-Virus geimpft.

 

Interessierte ab 12 Jahren können ohne vorherige Terminvereinbarung eine Impfung erhalten.

 

Mitzubringen ist lediglich ein Ausweisdokument. Angeboten werden die Impfstoffe Comirnaty von Biontech/Pfizer und Janssen von Johnson & Johnson. Bei letzterem ist nur eine Dosis notwendig, um den vollen Impfschutz zu erhalten. Für Minderjährige ist allerdings bislang nur der Impfstoff von Biontech/Pfizer zugelassen.

 

Menschen zwischen 12 und 17 Jahren werden nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten geimpft.

 

Weitere Termine für Sonderimpfungen sind bereits in Planung und werden wöchentlich in verschiedenen Gemeinden stattfinden. Bereits jetzt werden die terminlosen Impfungen jeden Mittwoch und Samstag in den beiden Impfzentren angeboten; in Neuburg (Ostendhalle, Berliner Straße 162) von 15 bis 17 Uhr und in Schrobenhausen/Mühlried (Rinderhofer Breite 11) von 8 bis 11 Uhr.